Night’s Child (Sweep, Super Special Book 15)

51Rwkv7z6TL._BO2,204,203,200_PIsitb-sticker-arrow-click,TopRight,35,-76_AA278_PIkin4,BottomRight,-64,22_AA300_SH20_OU03_

Kurzbeschreibung:

Twenty years ago, Morgan Rowlands was the most powerful young bloodwitch to come around in generations?making magickal discoveries, facing and conquering unimaginable evil, and surviving a devastating betrayal. Her daughter, fifteen-year-old Moira, knows there?s more to her mother?s past than she?s been told. And the secrets that lie in Morgan?s heart could destroy Moira?s entire world. When Moira learns two painful truths about her family, she begins to put the puzzle together?and realizes that someone close to her is in grave danger.

______________________

Wow. Einfach nur wow! Krönender Abschluss der Serie, mehr kann man dazu nicht sagen.

Wir springen rund 20 Jahre in die Zukunft. Morgan ist die starke, mächtige Hexe, die sie sein sollte und steht kurz davor zur Hohepriesterin von Belwicket ernannt zu werden. Ihre Tochter wächst in einer Welt auf, in der Wicca beständiger Teil ist und ahnt nicht, dass es auch Ablehnung und Hass gegenüber Hexen geben kann. Sie ahnt nicht, was ihre Mutter durchgemacht hat. Als sich dann aber die Geschichte Morgans in Gestalt ihrer Tochter (Morgan und Cal, Moira und Ian) wiederholt, muss Morgan ihre Geheimnisse offenbaren und ihre Tochter erfährt die ganze Wahrheit.

Dieses Mal hat Tiernan komplett auf die Ich-Erzähler-Rolle verzichtet. Morgan und Moira agieren als Erzähler, beobachten und kommentieren. Eigentlich könnte man ja glauben, dass Morgan es verdient hat, in Ruhe und Frieden mit Hunter zu leben – wäre da nicht die andere Familie ihres Vaters …

Cate Tiernan lässt Morgan und Moira zwei große Abenteuer durchleben – und die Folgen sind weitreichend.

Auch hierbei mangelt es weder an Spannung noch an Morgans Witz, den ihre Tochter übernommen hat 😉 es hat richtig Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen und ich muss zugeben, ich hätte gern noch mehr über Moira, Morgan und Hutner gelesen. Dennoch ist mit diesem Super Special Tiernan ein sehr gelungener Abschluss für ihre Serie gelungen.

Morgans Entwicklung, die sie alle die Teile durchgemacht hat, kommt hier sehr gut zur Geltung. Die Gratwanderung zwischen Gut und Böse, die Morgan hier durchmacht, ist beeindruckend realistisch erzählt. Sie weiß um ihre große Macht, missbraucht sie aber nicht. Und als sie sie zu „bösen“ Zwecken benutzt, ist sie am Boden zerstört. Moira hingegen hat bis zu jenem Zeitpunkt nie geglaubt, dass ihre Mutter wirklich so eine starke Hexe ist, wie immer alle behaupten. Als sie aber die volle Macht erlebt, ist sie zutiefst verstört.

Dieser Band ist gewaltig in Spannung, Emotionen und auch Witz. Der absolute Hammer!

Fazit:

Dieser Band ist ein gelungener Abschluss und ein geniales Special. Cate Tiernan tritt mit einem emotionalen Feuerwerk ab und beendet ihre Serie mit einem absoluten Hammer!

zu kaufen auf amazon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s