Das Buch der Schatten: Flammende Gefahr

51T3XTClU4L._BO2,204,203,200_PIsitb-sticker-arrow-click,TopRight,35,-76_SX385_SY500_CR,0,0,385,500_SH20_OU03_

Kurzbeschreibung:

Morgan ist geschockt: Mit einer klaffenden Wunde in der Kehle ist Hunter die Klippe hinuntergefallen. Hat er den Sturz in den eiskalten Fluss überlebt? Der Gedanke, womöglich für den Tod eines Menschen verantwortlich zu sein, lastet sehr auf Morgan. Doch nicht nur das – Cal gesteht ihr, dass er genau wie sie von den Woodbanes abstammt und davon schon sein Leben lang gewusst hat. Warum hat er sie angelogen? Als sich Morgan in ihrem Hexenzirkel nicht mehr sicher fühlt, sucht sie entschlossen nach Antworten …

___

Die Lage spitzt sich zu. Nicht nur, dass Morgan befürchten muss, Hunter getötet zu haben, sie erfährt auch noch, dass Cal sie die ganze Zeit belogen hat und sehr wohl wusste, dass er ein Woodbane ist.

Langsam aber sicher beginnt sie nachzuforschen, um endlich Klarheit zu erlangen, was noch wahr ist und was nicht. Hierbei zieht sich die Schlinge um ihren Hals enger und enger.Morgan wird immer mehr isoliert. Es scheint, als wäre Cal die einzige Person, der sie noch vertrauen kann. Doch nach und nach kommt die Wahrheit ans Licht.

Cate Tiernan hat in Band 3 zunächst etwas weniger Gas gegeben, haut hier aber wieder mächtig auf den Putz. Morgans Gewissenskonflikt, einerseits Cal gerettet, aber auf der anderen Seite Hunter getötet zu haben, nimmt einen wirklich mit. Zumal sie mit der rätselhaften Anziehungskraft zu Hunter zu kämpfen hat. Die widersprüchlichen Gefühle – einmal für Cal, einmal für Hunter – sind neben den Problemen mit ihrer Familie, mit Bree und Cal und Selenes Geheimnissen erschwerende Tatsachen, die ihr Leben nicht unbedingt einfacher machen. Als es zum Showdown kommt, erfolgt Rettung in letzter Sekunde von unerwarteter Seite.

Tiernan hat in Band 4 mal wieder ordentlich Gas gegeben. In „Flammende Gefahr“ kommt die Wahrheit langsam ans Licht, was Morgans ohnehin schon bröckelnde heile Welt endgültig zerstört. Doch die Verwandlung, die sie im Laufe des Buches durchmacht und vor allem am Ende sind nach wie vor glaubhaft und nachvollziehbar. Allerdings merkt man, dass Morgan immer reifer und erwachsener wird, auch wenn immer mal wieder der Teenager durchkommt.

Tiernan bleibt sich allerdings nicht nur, was ihre Liebe zu ihren Figuren angeht, treu, sondern auch ihr Schrteibstil ist nach wie vor locker und flüssig lesbar und verliert nie den leichten Hauch von Ironie. Das Ende von Band 4 deutet daraufhin, dass Band 5 zwar etwas langsamer voranschreitet, dennoch nicht weniger spannend sein wird.

Fazit:

Im Vergleich zu vielen anderen Serien wird diese hier pro Band immer besser.

zu kaufen auf amazon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s