Götterschatz – Philipp-Léon Mattes: Charakterbeschreibungen

 

Livia:

Sie ist das einzige Kind von Vibius und Persephone, die sie lieben und ihr ein sorgenfreies Leben ermöglichen. Doch mit 20 Jahren sollte sie doch endlich heiraten. Am besten Marius, der Sohn des besten Freundes von Vibius.

Livia hat lange braune Haare, dunkelblaue Augen und einen schlanken Körper, der sie für viele Männer begehrenswert macht. Doch bringt sie ihr streitbarer, kämpferischer Charakter manchmal in Schwierigkeiten.

 

 

Metius:

Mit 17 Jahren ist er in die römische Armee eingetreten. Durch seinen Mut und Fleiß hat er bereits mit 25 Jahren den Rang eines Optios erreicht, dem Stellvertreter des Centurios. Er dient in der 11. Legion, die in Arae Flaviae, einer Stadt im eroberten Germanien, stationiert ist.

Groß, mit schwarzen Haaren und kantigem Gesicht hat er beschlossen, erst zu heiraten, wenn er ausreichend verdient und einen Posten abseits der unruhigen Grenze gefunden hat.

 

 

Vibius:

Livias Vater war einst Centurio in der Armee, die Britannien eroberte. Auch nachdem er sich zur Ruhe gesetzt hatte, versuchte er, seine Disziplin nicht vollständig aufzugeben, wie einige seiner Kameraden. Was nicht heißt, dass er ganz dem Luxus abgeneigt ist.

Er bewahrte sich einen durchtrainierten Körper. Und sein schmales, hartes Gesicht lässt nicht erkennen, dass er auch gerne mal eine Amphore Wein mit seinen Freunden leert.

 

 

Marius:

Der Sohn von Marcus, dem ehemaligen Optio von Vibius, sollte nach dem Willen der Eltern Livia heiraten. Durch den strengen Vater wurde er bereits seit seiner Jugend zum Legionär ausgebildet, trat allerdings nie in die römische Armee ein. Denn sein Lebenstraum besteht nicht darin, Legionär zu werden, sondern viel mehr in einem angenehmen Leben mit viel Wein, Frauen und Spielen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s