Herren des Westens – David Eddings

Inhalt:

Garion und Ce’Nedra sind endlich vereint. Doch sind sie auch glücklich? Polgara wird zu Hilfe gerufen, als die Unstimmigkeiten zwischen dem Ehepaar das Königreich Riva zu belasten beginnt. Die Situation eskaliert, als Garion den Vorschlag unterbreitet bekommt, sich eine rivanische Maid zur Frau zu nehmen, damit endlich Kinder im Palast wohnen.

Doch so weit kommt es nicht. Als Ce’Nedra schwanger wird, offenbart sich, dass Garion noch immer Feinde hat – sogar in den eigenen Reihen. Und als letzten Endes der Thronfolger entführt wird, bricht erneut ein großer Krieg aus.

___5132VP8NVSL__SL500_AA300_

Endlich geht es weiter! Garion ist König, Ce’Nedra seine Königin und als endlich der lang ersehnte Thronfolger unterwegs ist, scheint das Glück perfekt zu sein. Doch wieder einmal kommt alles anders (zum Glück für uns Leser). Erneut begibt sich Garion mit der alten Truppe auf die Suche und zieht wieder durch die Welt.

Eddings hat auch in der Fortsetzungsreihe „Die Malloreon-Saga“ nichts von seinem Witz oder seinem Charme eingebüßt. Die Figuren sind immer noch lebendig, witzig und man hat öfters das Gefühl, mittendrin statt nur dabei zu sein.

Allerdings waren manche Beschreibungen etwas zu weitläufig und haben den Lesefluß etwas unterbrochen. Dennoch ist der Auftakt der Malloreon-Saga ein absolutes Muss für jeden Fantasy-Fan.

zu kaufen auf amazon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s