Verführt- Inhalt

Nachdem Caterina ihr Erbe bzw. ihre wahre Natur als Wächterin Amandria angenommen hatte und sich für ihre große Liebe opferte, wurde sie von Dämonen entführt. Doch nicht etwa, damit die finsteren Kreaturen ihre größte Widersacherin ausschalten konnten. Der dunkle Lord, der Herr der Finsternis, hat ganz andre Pläne mit Caterina. Noch während sie in einer Art Schlaf lag, verseuchten die apokalyptischen Reiter sie mit dunkler, dämonischer Energie, um sie zu brechen und zu einer von ihnen zu formen.

Als sie schließlich erwacht, ist nicht mehr von ihrer Menschlichkeit oder dem Engel übrig. Sie ist ganz und gar eine Dämonin geworden.

Doch Amandria/Caterina ist nicht die größte Gefahr, die den Menschen droht. Gabriel hat sich von seinen Brüdern abgewandt und glaubt, in der Vernichtung der Menschen läge der Schlüssel zum Sieg über das Böse- und eindeutig der Wille Gottes.

Während die verbliebenen drei Wächter versuchen mithilfe längst vergessener Schützlinge Amandrias Gabriel aufzuhalten, begeht der ehemalige Schutzengel Sebastian den Fehler und erweckt einen Magier. Aber nicht aus Eigennütz, sondern um seine Schwester zu retten, die durch Amandria der Finsternis anheimgefallen ist.

Mirjam hingegen genießt es, böse zu sein und foltert ihre alte Freundin Lea. Doch Lea ist mehr als nur ein Mensch. Sie ist die letzte Prophetin des Schicksals, einer Magie, der selbst die Elemente Respekt zollen.

Und während die Wächter Gabriel aufhalten, Sebastian seine Schwester retten will, findet Amandria/Caterina ihre Menschlichkeit wieder- mit ungeahnten Folgen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s