Suzanne Collins

geboren: 10.08.1962 in den schönen USA

Ihre Karriere begann 1991 als Autorin fürs Fernsehen- unter anderem für Nickelodeon.

Alice im Wunderland inspirierte sie zum ersten Band ihrer fünfteiligen Reihe, Gregor und die Prohezeiung.

2003 erschien dieser und wurde zum internationalen Bestseller.

2008 erschien der ersten Band ihrer neuen Triologie- die Tribute von Panem- „the Hunger Games“. 2009 erschien das BUch auf deutsch und erwies sich als Erfolg.Wie man es so kennt, zieht Erfolg Neider an und es gab für Collins Plagiatvorwürfe- angeblich hätte sie bei King und bei Battle Roylae geklaut, dabei hat sie sich von der griechischen Mythologie und der Karriere ihres Vaters bei der United States Air Force inspirieren lassen.

Collins wurde vom Time Magazin zu einer der einflussreichsten 100 Personen 2010 gewählt.

Bibliographie:

Die fünf Bände über Gregor sind auch in die deutsche Sprache übersetzt worden:

Die Tribute von Panem:

[Quelle: Wikipedia]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s